MESSERDEPOT
Impressum

Unsere AGB

Widerrufsrecht

Versandkosten

Kontakt

Datenschutz

Erweiterte Suche »

Home

Ihr Konto

Merkzettel

Warenkorb

Kasse
Startseite » Katalog » Waffenrecht


Waffenrecht - in Bezug auf Messer

Seit dem 01.04.2008 wurde das Waffengesetz erneut verschärft. Viele Messer wie Faustmesser oder Butterflymesser sind seitdem nicht immer in Deutschland erlaubt. Auch für Einhandmesser (Klappmesser) sowie Springmesser wurde eine Verschärfung durchgeführt. Jedoch sind die Messer nicht verboten, allerdings sind diverse Einschränkungen zu beachten.

Auf der Seite der deutschen Polizeigewerkschaft Lübeck (www.dpolg-bundespolizei.de) wurde eine bildliche Aufstellung zur Verfügung gestellt. Diese können Sie hier downloaden:

 

Hierfür benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.

Hatten Sie bereits wegen Ihres Messers Probleme mit dem aktuellen Waffengesetz? Dann kann unter Umständen eine rechtliche Beratung von Nutzen sein.

Besuchen Sie die Seite von Rechtsanwalt A. Jede. Informativ und fachlich Kompetent: Rechtsanwälte Dr. Schmitz & Partner


Zurück
Über uns MDK-Service Rechtliches Interessantes Mehr über    
Kontakt
Impressum

Das sind wir
Schleifservice
Newsletter
Rückgabe
Preissicherheit
Waffenrecht
Verpackungsverordnung
Sushi selber machen